Kompetenzorientiert Lehre planen

Voraussetzung für jegliche gute Lehre ist die gründliche Lehrveranstaltungsplanung. Diese wird durch ein Didaktisches Design mit dem Fokus auf das Konzept des Constructive Alignment unterstützt. Vor diesem Hintergrund sollen Lehr-/Lernaktivitäten so geplant und realisiert werden, dass die Lehr-/Lernziele in der jeweiligen Lehr- und Lernaktivität sowie Prüfung erkennbar werden. Im Mittelpunkt dieser „Shift from Teaching to Learning“ Didaktik steht das selbstgesteuerte Lernen unter Einbeziehung umfassender digitaler Lehrkonzepte. Doch wie lässt sich das praxisorientiert planen und umsetzen?

Mit Unterstützung des Tools "Elektronische-Lehrveranstaltungsplaner (ELP)"  können Sie Ihre Lehre kompetenzorientiert planen und erhalten nach Bedarf viele Impulse für Ihre Lehre. URL: http://elp.lerngerecht.de/